Auf nach Karlsruhe: Der neue Standort

Die Messe Karlsruhe hat sich bei der Erstveranstaltung 2017 am neuen Standort als idealer Austragungsort des Messe-Doppels RecyclingAKTIV & TiefbauLIVE bewiesen.

Durchweg positiv (Schulnote 1,9) wurde dabei die Qualität des Messestandortes Karlsruhe bewertet - und das von Ausstellern und Besuchern: Das Messegelände ist optimal an das dichte Autobahnnetz angebunden - in weniger als 10 Min. ist die Autobahnauffahrt Karlsruhe-Süd zu erreichen, bietet durch einen Messe-Shuttle-Bus eine direkte Verbindung (15 Min. Fahrtweg) zum Hauptbahnhof Karlsruhe und das Wichtigste: ein klar strukturiertes Freigelände mit einer Ausstellungsfläche von mehr als 70.000 m² sowie rund 6.000 m² Ausstellungsfläche im Hallenbereich in Richtung Freigelände.

Dabei hält das Gelände in Karlsruhe bestmögliche Voraussetzungen inne: Realistische Bodenbeschaffenheit im Freigelände, Klimatisierung und hohe (3 t/ m²) Bodenbelastung im funktionalen Hallenbereich mit moderner, lichtdurchflutetet und fast säulenfreier Bauweise - abgerundet durch eine vollumfängliche Logistik, die für reibungslose Demodurchgänge auf Stand- und Aktionsflächen sorgt.

Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Besucher eine bessere Surf-Qualität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie auf unserer Datenschutz Seite
Ich stimme zu | Meldung schließen